background

Start in die neue Saison geglückt


Der Start in die Saison 2017 ist mir mit den Rängen 5 in Rivera/TI und 4 in Haiming (A) geglückt. Somit liege ich in der Gesamtwertung des Swiss Bikes Cup auf Platz 3.

Bericht aus Bote der Urschweiz zu Rivera
Am vergangenen Wochenende startete die Saison der Mountainbiker in der Schweiz mit dem SWISS BIKE CUP in Rivera TI. Zwei wunderschöne Tage bescherten den Sportlern und Sportlerinnen sowie den Zuschauern einen würdigen Saisonauftakt. Das Rennen am Fusse des Monte Tamaro zieht jedes Jahr Fahrer aus diversen Nationen an.
Auf einer technisch schwierigen Strecke, die mit dutzenden von Richtungsänderungen ihren vielen kurzen Steigungen und diversen technischen Hindernissen gespickt ist, lieferten sich Bikerinnen und Biker spannende Rennen.
In der Kategorie der lizenzierten Amateuren und Masters fightete der 23 jährigen Unteriberger Silvan Kälin, der auch dieses Jahr wieder für das Strüby- BiXS Team an den Start geht, um einen Podesplatz.
Der letztjährige Gesamtdritte klassierte sich hinter dem Schweizer Thomas Kalberer, dem Italiener Alberto Riva und Schweizermeister Jürg Graf, auf dem ausgezeichneten fünften Rang. Somit ist ihm der Saisonauftakt 2017 geglückt.